Am 28. und 29. Mai 2019 findet unter dem Motto „From eHealth to dHealth“ in Wien die 13. dHealth Konferenz statt. Organisiert wird die Veranstaltung seit 2007 gemeinsam vom AIT Austrian Institute of Technology und der Austrian Working Group of Health Informatics and eHealth. Als einer der hochkarätigen Referenten wird auch Prof. Dr. med. Gernot Marx, FRCA, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care an der Uniklinik RWTH Aachen, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed) und Konsortialführung bei TELnet@NRW, vor Ort sein und am 29. Mai eine Keynote halten zum Thema „Telemedicine in Germany: New Horizons and Challenges“.

Mehr Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.