Kompetenz und Verantwortung

Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 20.000 stationäre und 50.000 ambulante Patienten vertrauen in jedem Jahr auf den führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.

Als Krankenhaus, dessen Wurzeln bis ins 15. Jahrhundert zurückreichen, fühlt sich die kommunale Klinik den Menschen in Stadt und Kreis Düren besonders verbunden und verpflichtet. „Das Vertrauen unserer Patienten und der mit uns kooperierenden niedergelassenen Ärzte spornen uns dazu an, uns ständig weiter zu verbessern“, sagt Geschäftsführer Dr. Gereon Blum. Zahlreiche Gütesiegel – unter anderem für Darmkrebszentrum, Brustzentrum, Endoprothetikzentrum, Diabetes-Zentrum, Regionales Traumazentrum, Hygiene und Akutschmerztherapie – sind Zeugen dieser Politik des Hauses. Das gilt auch für die in weiten Teilen abgeschlossene Modernisierung der Gebäude und zahlreicher betrieblicher Abläufe. Die kommunale Trägerschaft mit den Gesellschaftern Stadt und Kreis Düren bietet für die permanente Fortentwicklung des Krankenhauses die idealen Voraussetzungen.

Mit seinen über 20 Kliniken, Zentren und Instituten deckt das Krankenhaus Düren ein sehr breites Spektrum an Behandlungsangeboten und Gesundheitsvorsorge für die Menschen im Kreis Düren und der Region ab. Das gilt vor allem für die medizinischen Schwerpunkte, in denen die Klinik besonderes spezialisiert ist. Schwerpunkte sind die Behandlung von Tumoren, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Verdauungs- und Stoffwechselorgane und des Bewegungsapparates. Aber auch in weiteren medizinischen Fächern wie der Frauenheilkunde (mit Geburtshilfe) oder der Urologie und mit ihren Angeboten zur Gesundheitsvorsorge (z.B. das Gesundheitszentrum für Fitness, Reha- und Präventionssport) gehört das Krankenhaus Düren zu den führenden Kliniken der Region.

Krankenhaus Düren gem. GmbH
Roonstr. 30
52351 Düren
Tel: +49 (0) 2421-300
Fax: +49 (0) 2421-30- 1387
Mail: info@krankenhaus-dueren.de
www.krankenhaus-dueren.de